Kleider- und Spielzeugbörse

 

Der kath. Kindergarten St. Kunigunde auf dem Höchsten veranstaltet am Samstag, 11.03.2017 eine Kleider- und Spielzeugbörse im Gemeindehaus St. Kaiser Heinrich  auf dem Dortmunder Höchsten (Höchstener Str. 70). Angeboten werden Kinderkleidung ab Größe 68 bis Größe 146 sowie Spielzeuge, Fahrzeuge, Kindersitze, Kinderwagen und weitere Kinderartikel. Der Verkauf geht von 10 -12h, die Cafeteria öffnet bereits um 9.30h mit Kaffee und Kuchen. Während der Verkaufszeit können sich die Kinder ab 3 Jahre in der Kinderbetreuung vergnügen.

Verkaufsinteressenten bekommen eine Kommissionsnummer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Informationen für Verkäufer:

Anbei noch einige Informationen zur Durchführung und Abwicklung: 

Die Kleider und Spielzeuge können am 10.03.2017 in der Zeit von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Gemeindehaus St. Kaiser Heinrich abgegeben werden. Wir bitten Sie, nur intakte und saubere Ware zum Verkauf anzubieten. Bei unserem diesjährigen Basar können Sie Kleidung ab Größe von 68 bis Größe 146 anbieten. 

Des Weiteren können auch Kinderwagen, Kindersitze, Maxi Cosi,  Fahrräder, Dreiräder, Laufräder und Spielsachen (ausgenommen Baby Spielzeug) angeboten werden.

 

Unser Wunsch ist es, es den Käufern möglichst komfortabel zu machen. Daher bitten wir Sie, die Preisschilder an den Kleidungsstücken immer am Vorderteil oben rechts anzubringen. Das verhindert langes Suchen bei der Durchsicht und man muss die Kleidungsstücke bei der Suche nach dem Preis nicht auseinanderfalten. Leider sind in der Vergangenheit immer viele Preisschilder abgegangen. Einfaches Kreppband hat sich hier sehr bewährt.

 

Um einen schnellen reibungslosen Ablauf an der Kasse zu gewährleisten, bitten wir Sie, die Preisschilder wie folgt aufzubauen:

 

Nr.:             Preis:

Größe:

 

Den Erlös und die nicht verkaufte Ware können Sie Samstagnachmittag zwischen 15:00 Uhr und 15:30 Uhr bei uns abholen. Für die Durchführung des Basars behält der Förderverein 30 % des Umsatzes. Ware, die nicht bei uns abgeholt wird, stellen wir einem karitativen Zweck zur Verfügung. 

Bitte beachten Sie, dass wir im Falle eines Diebstahls keine Haftung übernehmen können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Wir freuen uns, dass Sie an unserer Kleider- und Spielzeugbörse teilnehmen und wünschen Ihnen viel Erfolg beim Verkauf.

 

Der Förderverein